Nachhaltigkeitsbericht 2017

25 24 10. INNOVATIONS- UND PRODUKT­ MANAGEMENT Das Unternehmen legt offen, wie es durch geeignete Prozesse dazu beiträgt, dass Innovationen bei Produk- ten und Dienstleistungen die Nachhaltigkeit bei der eigenen Ressourcennutzung und bei Nutzern verbes- sern. Ebenso wird für die wesentlichen Produkte und Dienstleistungen dargelegt, ob und wie deren aktuelle und zukünftige Wirkung in der Wertschöpfungskette und im Produktlebenszyklus bewertet wird. Die Backwaren-Produktion erfolgt mit modernen Maschi- nen auf technisch höchstem Niveau an den Standorten in Bocholt und Droßdorf. Bedienerfreundliche Maschinen und ergonomische Arbeitsplätze schonen die Gesundheit der Beschäftigten. Bei der Produktentwicklung achten wir darauf, dass die Backwaren so natürlich wie möglich sind, mit dem geringstmöglichen Einsatz von Zusatzstoffen. UNSERE BESTEN Unsere Verpackungstechnologie ist innovativ. Die Verpa- ckungsmaschinen werden mit den Herstellern gemeinsam entwickelt, so dass wir mit maßgeschneiderten Techno- logien arbeiten. Innovationen für unsere Mitarbeiter sind: · das neue Mitarbeiterportal zur Verbesserung der Kommunikation · der maßgefertigte Gehörschutz gegen hohe Lärmbelastung für Mitarbeiter in der Produktion · Schulungen der Belegschaft mittels E-Learning · zeitnahe Kommunikation über den Newsticker am Fernseher im Pausenraum Im Handlungsfeld Umwelt werden wir ab dem Geschäfts- jahr 2018 für erste Produkte einen CO 2 Fußabdruck ermitteln. LEISTUNGSINDIKATOREN ZU KRITERIUM 10 Leistungsindikator G4-FS11. Prozentsatz der Finanzan- lagen, die eine positive oder negative Auswahlprüfung nach Umwelt- oder sozialen Faktoren durchlaufen. (Hinweis: der Indikator ist auch bei einer Berichterstat- tung nach GRI SRS zu berichten) Finanzanlagen sind derzeit nicht vorhanden und auch nicht beabsichtigt. Prozessmanagement

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=