Nachhaltigkeitsbericht 2017

03 INHALT STRATEGIE 06–15 UMWELT BELANGE 26–37 PROZESS MANAGEMENT 16–25 GESELLSCHAFT 38–51 Strategische Analyse und Maßnahmen 08 Wesentlichkeit 10 Ziele 13 Tiefe der Wertschöpfungskette 14 Allgemeine Informationen 05 Impressum 51 Verantwortung 18 Regeln und Prozesse 18 Kontrolle 19 Leistungsindikatoren zu den Kriterien 5–7 20 Anreizsysteme 20 Leistungsindikatoren zu Kriterium 8 22 Beteiligung von Anspruchsgruppen 22 Leistungsindikatoren zu Kriterium 9 23 Innovations- und Produktmanagement 25 Leistungsindikatoren zu Kriterium 10 25 Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen 29 Ressourcenmanagement 30 Leistungsindikatoren zu den Kriterien 11–12 32 Klimarelevante Emissionen 35 Leistungsindikatoren zu Kriterium 13 36 Arbeitnehmerrechte 40 Chancengerechtigkeit 42 Qualifizierung 43 Leistungsindikatoren zu den Kriterien 14–16 43 Menschenrechte 46 Leistungsindikatoren zu Kriterium 17 46 Gemeinwesen 49 Leistungsindikatoren zu Kriterium 18 49 Politische Einflussnahme 50 Leistungsindikatoren zu Kriterium 19 50 Gesetzes- und richtlinienkonformes Verhalten 50 Leistungsindikatoren zu Kriterium 20 51 Wir berichten freiwillig – erstmals für das Geschäftsjahr 2017 – über unsere unternehmerische soziale und ökologische Verantwortung, auch Corporate Social Responsibility (CSR) oder Nachhaltiges Wirtschaften genannt. Dafür haben wir den anerkannten Berichts­ standard Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) ange- wendet. Die von uns erstellte DNK-Entsprechenserklärung 2017 ist die Basis für diesen Nachhaltigkeitsbericht. VOR WORT

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=