Nachhaltigkeitsbericht 2017

13 12 Strategie 3. ZIELE Das Unternehmen legt offen, welche qualitativen und/ oder quantitativen sowie zeitlich definierten Nachhal- tigkeitsziele gesetzt und operationalisiert werden und wie deren Erreichungsgrad kontrolliert wird. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie unterteilt sich in die Handlungsfelder · Umwelt, · Mitarbeiter, · Lieferkette/Beschaffung, · Kunden, · Gesellschaft und · Nachhaltigkeitskommunikation. Unsere langfristigen Nachhaltigkeitsziele sind: · Umwelt: Wir arbeiten sowohl an unserer Produktions- stätte in Bocholt als auch in Droßdorf umwelt- und ressourcenschonend und achten auch in der gesamten Wertschöpfungskette auf Umweltverträglichkeit. · Mitarbeiter: Wir bieten attraktive Arbeitsplätze und arbeiten mit hoch motivierten Mitarbeitern, die stolz darauf sind, in unserem Unternehmen zu arbeiten. Wir achten auf die bestmögliche Gesundheit und Sicherheit unserer Beschäftigten. · Lieferkette/Beschaffung: Die Auswahl der Lieferanten und der bezogenen Produkte/Dienstleistungen erfolgt neben ökonomischen Kriterien auch nach Umwelt- und Sozialkriterien. UNSERE ZIELE · Kunden: Wir produzieren für unseren Kunden schmack- hafte Backwaren in höchster Qualität, die umwelt- und sozialverträglich entstehen. · Gesellschaft: Unser Unternehmen fördert das Gemein- wohl und unterstützt gemeinnützige Zwecke. · Kommunikation: Wir berichten regelmäßig und trans- parent intern und extern über unsere Nachhaltigkeits- leistungen und Fortschritte. Wir arbeiten seit 2017 mit einem Nachhaltigkeitspro- gramm zur Operationalisierung der vorgenannten Ziele: Neben den langfristigen strategischen Zielen geben wir uns in dafür definierten Handlungsfeldern kurzfristige Ziele. Dazu legen wir die passenden operativen Maßnah- men fest, die innerhalb eines Geschäftsjahres umgesetzt werden sollen. In schriftlichen Maßnahmenplänen sind jeder Maßnahme die Umsetzungstermine und die verant- wortlichen Personen zugeordnet. Zudem werden für die den Zielen zugeordneten Maßnah- men nach Möglichkeit quantitative und/oder qualitative Leistungsindikatoren definiert, um die Wirkungen pro Maßnahme messen zu können. Die Umsetzungserfolge und Ergebnisse der Maßnahmen werden regelmäßig zu den geplanten Umsetzungster- minen vom Strategieteam kontrolliert und schriftlich festgehalten, entweder quantitativ oder qualitativ be- schreibend. Wir achten bei der Erhebung der Daten auf Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjAxNTI=